0 Fackeln 0 Fackeln ×

Einfaches Plugin für AdSense bietet eine sehr einfache Möglichkeit, von Ihrem Blog mit Google AdSense Einnahmen. Mit einem vollen Satz von Funktionen, Einfaches Plugin für AdSense ist vielleicht das erste Plugin zu geben Ihnen eine komplette Lösung für alles im Zusammenhang mit AdSense. Das Admin-Interface dieses Plugin verwendet eine hoch funktionale und moderne Schnittstelle basiert auf dem Twitter-bootstrap-Framework mit großzügigen, kontextbezogene Hilfe auf jede einzelne option.

Live-Demo

Easy AdSense Admin-Interface ist Feature-reiche, benutzerfreundliche und funktionale. Bitte besuchen Sie diese voll funktionsfähig Live-Demoseite um zu sehen, was es für Sie tun kann.

Funktionen

  1. Einfaches Plugin für AdSense erzwingt die Google AdSense-Politik nicht mehr als 3 Adsense-Blöcke pro Seite.
  2. Easy Adsense bietet Sidebar-Widgets:
    • Für AdSense für Content mit benutzerdefinierten Titel.
    • Suche mit anpassbaren Text oder Bild-Titel.
    • Für Link-Blöcke.
  3. Einfach Plugin für AdSense hat einen umfangreichen Satz von Optionen:
    • Geben Sie Link-Blöcke oder AdSense-Blöcke in Kopf- oder Fußzeile.
    • Werbung auf allen Seiten zu unterdrücken (im Gegensatz zu Beiträge), oder auf der Vorderseite/Startseite.
    • Fügen Sie eine anpassbare Mouse-over-Grenze Dekoration auf Ad-Blöcke.
    • Zeigen Sie Adsense-Blöcke basierend auf die Pfostenlänge an.
  4. Einfach Plugin für AdSense können Sie die Kontrolle über die Positionierung und Anzeige von AdSense-Blöcke in jeder Post oder Seite.
  5. Einfach Plugin für AdSense Sport die einfachste mögliche Konfigurationsschnittstelle – nichts mehr als Ausschneiden und Einfügen von AdSense-code, und mit sinnvollen Voreinstellungen für die wenigen Optionen vorhanden, alle mit klare Anweisungen.
  6. Einfach Plugin für AdSense ist mit mehreren Sprachen internationalisiert..
  7. Popover Hilfe für jede Option im plugin.
  8. Eine Tour durch die Benutzeroberfläche vertraut machen mit der Plugin-Funktionen und layout.
  9. Fähigkeit zum Laichen der Plugin-Schnittstelle in einem separaten Tab/Fenster unabhängig von der WordPress-Admin-interface.
  10. Sicheres Content-filter: Um sicherzustellen, dass Ihre Google AdSense-Anzeigen-Show nur auf diesen Seiten, die mit Google-AdSense-Richtlinien zu entsprechen scheinen, Das kann wichtig sein, da einige Kommentare Ihre Seiten nicht mit dieser Politik machen kann.
  11. IP-filter: Fähigkeit, eine Liste von Computern angeben, wo Ihre Anzeigen nicht angezeigt werden, um zu verhindern, dass versehentliche Klicks auf Ihre eigenen Anzeigen – einer der wichtigsten Gründe, die AdSense verbietet Sie. Diese Funktionen werden Ihre Chance immer verboten minimieren..
  12. Kompatibilitätsmodus: Zur Lösung des Problems der Ad-Einfügung Ihrer Seite Auftritte durcheinander, wenn Sie einige Themen verwenden.
  13. Kategorie/Post-Kontrolle: Fähigkeit, Anzeigen auf bestimmte Kategorien zu unterdrücken, Beiträge und Seiten.
  14. Shortcode-Unterstützung: Zeigen Sie nur auf die Seiten oder Beiträge, die Sie wollen an, und wo genau Sie wollen Sie.
  15. Mobile Unterstützung: Fähigkeit, verschiedene Arten von Anzeigen auf mobilen Geräten zu zeigen, oder anzeigen unterdrücken.
  16. Auszüge: Fähigkeit, eine konfigurierbare Anzahl von Anzeigen auf Ausschnitte zeigen (die Homepage in einige Themen ausmachen).
  17. Optionssätze: Mehrere Optionsgruppen können definiert und einfach zwischen umgeschaltet werden.
  18. Sperren anzeigen: Fähigkeit, Adserving vorübergehend zu unterdrücken.
  19. Admin-Interface Themen: Mehrere Farbschemata für das Admin-interface.

0 Fackeln Twitter 0 Facebook 0 Google 0 PIN es teilen 0 LinkedIn 0 E-Mail -- 0 Fackeln ×

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *