0 Fackeln 0 Fackeln ×

Sie sind müde von den gleichen alten WordPress Administrationsmenü? Mit der neuesten Version von WordPress können Sie zwischen mehreren modernen Farbschemata wählen., aber Sie stecken noch immer mit dem gleichen Menü und Symbole.

Geben Sie Ihre WordPress-Admin ein elegantes Aussehen mit diesem verschachtelte Push-Multi-level-Menü, und leicht anpassen, Farben, Schriftarten und Symbole mit unserer visuellen CSS-Editor.

Wir hoffen, es gefällt euch!

Multi-Level Push Menu for WordPress Admin

Melden Sie sich mit den folgenden Informationen und werfen Sie einen Blick auf die Speisekarte.

Benutzername: DemoUser
Passwort: TryMeNow

Liste der Funktionen

  • Ersetzen Sie die Standard-WP-Admin-Menü mit dem Multi-Level-Push-Menü
  • Ordnen Sie die Menüpunkte in der WP-Admin-Menü
  • Ändern Sie die Namen der Menüelemente auf der WP-Admin-Menü
  • Ändern Sie die Symbole für jedes Menüelement der obersten Ebene in der WP-Admin-Menü
  • Ändern Sie die CSS einschließlich Farben und Schriftarten mit CSS-Editor von Visual (gehen Sie zu Einstellungen > Google Web Fonts Schriftarten aktivieren, die Sie im CSS-Editor von Visual verwenden möchten)

Screenshots

Wenn Sie das Multi-Level-Push Menü für WordPress-Plugin installiert haben, können Sie ihn aktivieren. WEITER indem Sie auf das Erscheinungsbild > Push-Menü-Optionen in der Registerkarte "Push-Menü".

Multi-Level Push Menu - Options

Klicken Sie auf das Menü-Symbol in der Symbolleiste von WordPress und das Multi-Level-Push-Menü wird angezeigt.

Multi-Level Push Menu for WordPress - Install Plugin

Klicken Sie auf ein Menüelement mit einem Sub-Menü und das Untermenü "wird von links oben auf der ersten Ebene einschieben. Klicken Sie erneut auf der obersten Ebene (dunklen Balken unten mit Globus) und das Untermenü wird heraus nach links schieben, und die oberste Ebene werden wieder angezeigt.

Multi-Level Push Menu for WordPress - Appearance - Push Menu Options

In der Erscheinung > Push-Menü-Optionen > Menü-Layout-Registerkarte können Sie neu anordnen, die Top-Level-Menü-Elemente, und Sie können die Menüs umbenennen sowie Symbole ändern.

Multi-Level Push Menu - Options Menu Layout

Sollten Sie Probleme mit dem Multi-Level-Push-Menü für WordPress haben wir ein Troubleshooting-Menü unter Darstellung hinzugefügt > Push-Menü-Optionen > Fehlerbehebung, die es ermöglichen, um Debuggen zu aktivieren. Dies bietet technische Informationen, der uns hilft, Probleme zu beheben.

Multi-Level Push Menu - Options - Troubleshooting

Geben Sie Ihren Lizenzschlüssel und Sie können das Plugin von problemlos aktualisieren in wp-Admin, wenn neue Updates veröffentlicht werden. Eingabe des Lizenzschlüssels wird auch Sie Zugang für das Aussehen > Push Menü Downloads, Wo kann man kostenlose Add-ons herunterladen.

Multi-Level Push Menu - Options - License

In den Einstellungen > Google Web Fonts Menü Sie gelangen über 600 Google Web Fonts. Sie können leicht ein- oder Ausschalten der Schriftarten Sie im CSS-Editor verwenden möchten.

Multi-Level Push Menu - Settings - Google Web Fonts

Im Menü "Darstellung" > Push-Menü CSS können Sie aktivieren oder Deaktivieren der CSS-Editor. Wenn Sie den CSS-Editor aktivieren, zeigt es in der wp-Admin-Symbolleiste.

Multi-Level Push Menu - Push Menu CSS Editor

Wenn Sie mit dem CSS-Editor Probleme haben wir ein Register "Fehlerbehebung", die bietet einige Lösungen für die am meisten bekannte mögliche Probleme.

Multi-Level Push Menu - Push Menu CSS Editor - Troubleshooting

Zugang der visuellen CSS-Editor in der WordPress-Symbolleiste. Haben Sie eines unserer anderen Plugins, die auch den visuellen CSS-Editor nutzt sie alle im gleichen Menü befinden sich.

Multi-Level Push Menu - Push Menu CSS Editor

Bearbeiten Sie alle CSS-Einstellungen ohne Kenntnis der CSS auf einfache Weise. Verschiedene Farbschemas können Sie ganz einfach speichern..

Multi-Level Push Menu - CSS Editor WP Admin Menu

Changelog

Version 1.0.0 rev52069 – Juli 8, 2014

  • Erste Veröffentlichung

Click to visit RightHere Help Center

Quellen, Credits und Lizenzen

Wir haben die folgenden open-Source-Projekte verwendet., Grafiken, Schriftarten, API oder andere Dateien wie aufgeführt. Dank an den Autor für die kreative Arbeit, die sie gemacht.

  1. Codrops (http://tympanus.net/codrops/). Muti-Level Push Menü eine experimentelle Push mit Multi-level-Funktionalität. Wir haben dieses tolle Speisekarte-Experiment als Grundlage für unsere Multi-Level-Push-Menü für WordPress Admin verwendet. Bitte beachten Sie, es wurde für WordPress angepasst und wir haben eine umfangreiche Optionen-Panel für die Einrichtung und Verwaltung, sowie zusätzliche Funktionen, die in der ursprünglichen Quelle nicht verfügbar sind.
  2. Steamline Symbole, (100 Symbole), Standard-Lizenz. http://www.streamlineicons.com/
  3. Linecons von Sergej Shmidt (48 Symbole) , http://designmodo.com/linecons-free/
  4. Genial-Schrift von Dave Gandy (360 Symbole), http://fortawesome.github.io/Font-Awesome/
  5. Metrize von Alessio Atzeni (300 Symbole), http://www.alessioatzeni.com/metrize-icons/
  6. Google Web Fonts, https://www.google.com/fonts (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/)

0 Fackeln Twitter 0 Facebook 0 Google 0 PIN es teilen 0 LinkedIn 0 E-Mail -- 0 Fackeln ×

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *