0 Fackeln 0 Fackeln ×

Direkthilfe?

Es ist eine Lösung für Online-Shops (WooCommerce) Wer arbeitet mit Währungen, die nicht durch Paypal akzeptiert werden.

Zum Beispiel:

Wir haben ein Geschäft, das funktioniert mit UYU (Uruguayischer Peso), ARS (Argentinische pesos) und US-Dollar. Die standardmäßig verwendete Währung, ist ARS.
Wann ist der Kunde in unserem Online-Shop, Er beginnt in ARS navigieren, oder UYU (Währung von Paypal nicht unterstützt)
Dann er wählt ein Produkt und beschließt, den Kauf abzuschließen. PayPal wird nicht als eine Zahlungsoption angezeigt..
– Der Kunde ist verwirrt –

HINWEIS: Die einzige Option, die unseren Kunden zur Verfügung, Klicken Sie auf die Währung Switcher und bringen es auf US-Dollar (Schwer zu erklären, was er zu tun hat)

LÖSUNG:

Unser Plugin erzwingt die Anzeige von “PayPal” in Zahlungsoptionen (Egal welche Währung den-Client verwenden.)
Wenn der Kunde entscheidet, mit Paypal bezahlen, die Umstellung auf eine Währung unterstützt durch PayPal Zahlungen erhalten automatisch zu machen.
Ändert der Kunde seine Geist und gerne mit anderen Payment-Gateway zu bezahlen, die Rückgabewerte der Währung er auswählen, um die Website zu navigieren (Währung-Selektor widget).
PLUS / MAGIE:
All dies geschieht ohne die ganze Seite aktualisieren. Es geschieht nur im Rahmen der “Frame” der Kasse.

ACHTUNG: Erfordert ein zusätzliches plugin – Währung-Umschalter (nicht im Lieferumfang enthalten).
Kompatibel mit:
– Aelia Währung Switcher
– WPML Währung Switcher für Woocommerce

0 Fackeln Twitter 0 Facebook 0 Google 0 PIN es teilen 0 LinkedIn 0 E-Mail -- 0 Fackeln ×

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *