0 Fackeln 0 Fackeln ×

Warum Twitter Karten wichtig sind?

Twitter-Karten ermöglicht es Ihnen, über das übliche hinausgehen 140 Zeichenbeschränkung und geben Sie Ihren Zuschauern eine Vorschau Ihrer Inhalte.

Mithilfe von Karten können Sie Ihre Tweets von der Masse abheben, so Sie erheblich die Anzahl der Impressionen erhöhen können, die Klicks erhalten und als Folge Ihrer Gesamtzahl von Anhängern.

Warum dieses Plugin?

Dieses WordPress-Plugin können Sie ganz einfach Karten mit Ihren Artikeln mit einem Meta-Box in Ihrem Post-Editor verknüpfen und bietet auch erweiterte Funktionen, wie die Fähigkeit, generiert automatisch Karten basierend auf dem Inhalt Ihrer Beiträge, eine Option zum Erstellen von Karten Kategorien zugeordnet, Tags oder Post-Typen, und vieles mehr.

Welche Karten werden unterstützt?

Twitter-Karten-Manager unterstützt die beiden Karten, die jedes Unternehmen, das Inhalte aus einem Blog regelmäßig zu teilen haben sollte, die Zusammenfassung-Karte und die Zusammenfassung-Karte mit großen Bild.

Twitter Cards Manager Features

Fahren Sie mehr Engagement

Tweet wie ein Profi mit herrlichem Twitter Karten und erhöht die Anzahl der Impressions und Klicks, die durch Ihre Tweets. Nutzung relevanter, hell und auffällig, lustige oder seltsame Bilder und Ihre Tweets werden nicht ignoriert werden.

Extrem einfach zu bedienen

Die Twitter-Karte Meta-Box wird Ihre Post-Editor hinzugefügt, in den meisten Fällen müssen Sie einfach die Art der Karte auswählen, das zugehörige Bild und speichern Sie Ihre Post. Wenn durch die Optionen angegeben, die zusätzliche Metadaten werden automatisch durch das Plugin verarbeitet.

Mit den manuell erstellten Karten werden Sie nicht nur eine Twitter mit einer bestimmten URL verknüpfen können, you will also have to possibility to associate cards to categories, Tags oder Post-Typen.

Learn how to manually create cards with this video series:

Automatic Cards

If you want results with no effort use the Default Card feature to automatically generated cards based on the post title, Post Auszug, on the post thumbnail or on the images included in the post content.

With the Default Card you will be able to associate an automatically generated Twitter Card to all the pages that don’t have a more specific card associated. Mit anderen Worten, all the pages of your website that are not covered by the manually created cards will be associated with the Default Card.

To automatically generate the cards the plugin will make use of:

  • The post title as the card title
  • The post excerpt or an auto-generated excerpt for the card description
  • The post thumbnail, the first image found in the post content, the last image found in the post content or a fallback image as the card image
  • The site and creator values defined through the plugin options as the card site and card creator

Learn how to enable the Default Card with this video:

Import und Export

Store your entire archive of Twitter Cards in the CSV format, so that in case of future changes or updates to your website infrastructure you will be able to keep all your cards.

Sie kümmern sich um Ihre Website SEO?

Verbessern Sie Ihre interne Links-Struktur und weitere Besuche auf Ihrer WordPress-Website mit der Vernetzt-Manager Plugin.

Interlinks Manager plugin for WordPress

0 Fackeln Twitter 0 Facebook 0 Google 0 PIN es teilen 0 LinkedIn 0 E-Mail -- 0 Fackeln ×

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *