0 Fackeln 0 Fackeln ×

Vorbestellungen für Produkte und Dienstleistungen in Ihrem WooCommerce Shop zu verkaufen
Vorbestellungen

Einrichten Sie Vorbestellungen in Ihrem Shop problemlos, so dass Kunden Produkte bestellen können, bevor sie zur Verfügung stehen. Sie können automatisch oder manuell freigeben und die Aufträge zu füllen, wenn Sie bereit sind, und lassen Sie die Erweiterung, den Rest erledigen! Die Pre-Order-Erfahrung ist vollständig anpassbar und unterstützt Vorbestellungen im Voraus berechnet und Vorbestellungen, berechnet nach dem Loslassen. Wenn Sie eine unterstützte Zahlungs-Gateway verwenden, Vorbestellungen können automatisch berechnet werden nach Veröffentlichung ohne dass der Kunde zurück und bezahlen für ihre Bestellung benötigen.

WooCommerce Vorbestellungen Checkout

Funktionen:

1) Legen Sie eine optionale Datum/Uhrzeit, wann das Produkt zur Verfügung stehen
2) Laden Sie Bestellungen automatisch, wenn die Vorbestellung verfügbar ist
3) Das Release-Datum für ein Pre-Order-Produkt leicht zu ändern
4) Alle Kunden, die ein Produkt vorbestellt haben e-Mail
5) Pre-orders "Abbrechen", wenn das Produkt nicht mehr verfügbar ist
6) Einfach Ihre Vorbestellungen mit einem benutzerdefinierten Filtern “Pre-order” Bestellstatus
7) Arbeiten mit einfachen & Variable Produkte
8) Optional eine Gebühr für eine Pre-order
9) Hinzufügen zum Warenkorb/Bestellung Tasten für Vorbestellungen Ort anpassen
10) WooCommerce-Vorbestellungen-Produktseite

Einfache Anpassung der Vorbestellung:

Vollständig kontrollieren wie Pre-Order-Produkte werden mithilfe der integrierte Einstellungen für Schaltflächentext angezeigt, Produktmeldungen, und vieles mehr. Zeigt die verbleibende Zeit bis ein Produkt verfügbar ist an einer beliebigen Stelle auf Ihrer Website verwenden eine Countdown-Zeit-Shortcode mit Unterstützung für die Anpassung per CSS.

WooCommerce-Vorbestellungen-Einstellungen:

Einfache Verwaltung der Vorbestellung
Vorbestellungen können auf zwei Arten berechnet, im Voraus oder nach Entlassung. Wenn eine Vorbestellung im Voraus aufladen, der Kunde zahlt den gesamten Betrag der Vorbestellung während der ersten checkout. Während eine Vorbestellung bei der Freigabe des Ladevorgangs, Zahlungsart des Kunden zahlt, wenn die Vorbestellung freigegeben wird (entweder durch das Erreichen der Verfügbarkeitstermin, Wenn set, oder manuell in der Pre-Orders-Admin) Wenn Sie ein unterstütztes Gateway verwenden. Wenn ein unterstütztes Gateway nicht verfügbar ist, der Kunde erhält eine e-Mail, wenn die Vorbestellung losgelassen wird, woraufhin sie kommen zurück in den Laden und bezahlen ihre Vorbestellung.

Alle Vorbestellungen können über eine spezielle Seite verwaltet werden. Von hier aus kann der Admin verzögern., abschließen, Abbrechen, oder per e-Mail ausgewählte Vorbestellungen, oder Verwendung Aktionen zum Ausführen der gleichen Aktionen für alle Pre-Orders Abschnitt gegeben Produkt.

Laden Sie automatisch Vorbestellungen nach Entlassung auf:

Bei Verwendung einer der unterstützten Zahlungs-gateways, Ihr Kunde Zahlungsweise können Sie automatisch kostenlos, wenn die Vorbestellung verfügbar ist. Aktuell, Authorize.net CIM und Braintree TR Unterstützung Automatischer Zahlungsverkehr für Vorbestellungen. Alle Gateways unterstützen manuelle Zahlungen für Vorbestellungen, Wo ist der Kunde eine e-Mail bat sie zurückkommen und ihre Pre-Order zu zahlen, wenn es freigegeben wird.

0 Fackeln Twitter 0 Facebook 0 Google 0 PIN es teilen 0 LinkedIn 0 E-Mail -- 0 Fackeln ×

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *