0 Fackeln 0 Fackeln ×

Einführung

Header-Customizer eine WordPress-Plugin ist entwickelt vmux Das ermöglicht es Ihnen, Ihre Kopfzeile ändern, indem Sie leben gleichzeitig Vorschau.
Erst nachdem Sie mit Ihren Einstellungen zufrieden sind, Sie können speichern und veröffentlichen Sie sie sicher.
Diese Dokumentation soll helfen Sie konfigurieren und machen Sie das Beste aus Ihrem Header-Customizer.

Header-Customizer ist ein Premium-WordPress-Plugin WordPress Header vollständig ersetzen kann, reagiert und hat auch eine Einrastfunktion. Sie können damit bis zu vier Ebenen der Navigation in der Kopfzeile haben.

Sein Zweck ist, um Ihre Website weitere nützliche, benutzerfreundlich und das allgemeine Erscheinungsbild zu verbessern, sogar auf Handys und tablets.

Sie können Ihre Kopfzeile visuell unter Verwendung ändern. WordPress-Customizer API,
Das ermöglicht es Ihnen, den Header ändern beim Betrachten Ihrer Website gleichzeitig.

Header-Customizer installieren

Dieses Plugin benötigt mindestens WordPress-version 3.4.

Sie können Header Customizer per FTP installieren. (oder kopieren Sie sie von allen anderen Techniken) auf folgende Weise:

  1. Laden Sie das Plugin aus und extrahieren Sie den Inhalt
  2. Kopieren Sie den Ordner genial-Header an den Plugins/Verzeichnis
  3. Aktivieren Sie das Plugin über die Seite des Plugins in WordPress dashboard
  4. Setzen Sie folgenden Code in Ihre Inhalte: <?php echo apply_filters('hc_print_header', ''); ?>
  • In den meisten Fällen wäre es in der header.php Datei, gleich nach Eröffnung <body> Tag

Nächste, Verwendung WordPress anpassen Sie können starten, anpassen! Gehen Sie einfach im Admin-Bereich zum Erscheinungsbild-> Anpassen. Dort wählen Header-Customizer im Bereich dieses Plugin-Funktionen verwenden. Ich bereit Sie Nizza Gif, so dass Sie nicht verwirrt fühlen:

intro

Ihr Thema Header einfügen

Fügen Sie einfach folgende Code direkt unter <Körper> Tag:

<?php echo apply_filters('hc_print_header', ''); ?>

Und das war's. Sie werden in der Lage, Änderungen zu sehen, während Sie Ihren Kopf durch Header Customizer ändern!

Allgemeine Einstellungen

Header-Customizer kann Ihr Thema Header ersetzen und es kann angezeigt werden, sobald ein Benutzer einen nach unten Bildlauf und Ihr Thema Header von der Bildfläche verschwindet (klebrige Möglichkeit).

Dieser Bereich enthält folgende Einstellungen:

  1. Die Breite – Breite des Inhalts header
  2. Die Breite dehnen? – Header-Wrapper die ganze Breite des Browsers dehnen sollte?
  3. Header linke position – Wenn der Header klebrig ist, Sie sollten diese Option verwenden, wenn Sie nicht, dass Header horizontal in der Mitte sein möchten
  4. Marge-oben
  5. Rand unten
  6. Rand Links
  7. Rand rechts
  8. Google Font – Wählen Sie die Schriftart für den header; Es gibt spezifische Optionen für Schriftarten (z.b.. nur für Logo-Bereich) aber das ist für den gesamten Header auf einmal
  9. Benutzerdefinierte CSS – Sie können beliebige CSS hier eingeben.; Achten Sie darauf, Ihre CSS-Definitionen mit starten ”.HC-Wickel {” also Sie nicht durcheinander mit anderen Website CSS-Definitionen

Hier sehen Sie einige herumspielen innen allgemeine Einstellungen (Klicken Sie auf dieses Bild zu sehen, dass es voll vergrößert):

general settings

Mittleren Header

Mittleren Header ist Teil des Header-Customizer der Logo-Bereich enthält (Logo & Beschreibung) und Hauptmenü (mit den Untermenüs). Sie können folgende:

  1. Header-Typ – wie sind Ihre Logos und Menüs platziert; Standardmäßig geht Logo auf der linken Seite, zwar im Hauptmenü auf der rechten Seite der Kopfzeile geht; Sie können festlegen sie zentral ausgerichtet, oder im Menü auf der linken Seite neben dem Logo verschieben
  2. Hintergrundfarbe – Hintergrundfarbe des mittleren header, Volltonfarbe mit Transparenz über Farbauswahl optional eingestellt werden
  3. Hintergrundbild – Hintergrundbild des mittleren header (überschreibt die Hintergrundfarbe)
  4. Hintergrundbild wiederholen – Hintergrundbild des mittleren header (überschreibt die Hintergrundfarbe)
  5. Hintergrund Bild Anlagedie Background-Attachment-Eigenschaft legt fest, ob ein Hintergrundbild fixiert ist oder scrollt mit dem Rest der Seite; Es ist großartig, Parallax-Effekt zum Beispiel einstellen wenn legen Sie auf “behoben”
  6. Position des Hintergrund-Bildesdie Background-Position-Eigenschaft legt die Position eines Hintergrundbildes
  7. Hintergrund-Bildgrößedie Hintergrund-Size-Eigenschaft gibt die Größe der Hintergrundbilder
  8. Polsterung (oben/unten) – Polsterung der mittleren Header, so dass Sie vertikal Ihr Menü oder Logo gut passen kann
  9. Polsterung (Links/rechts) – Polsterung des mittleren Headers, so können Sie den Abstand des inneren Inhalt vom linken oder rechten Seite des Bildschirms
  10. Grenze oben (und unten, Links, rechts) Farbe – erst Rahmenbreite nicht sichtbar ist auf mindestens festgelegt 1 (eine) Pixel (PX)
  11. Grenze oben (und unten, Links, rechts) Breite – Breite des Rahmens
  12. Oben links (und unten links, oben rechts, unten rechts) RADIUS – Grenze-Radius des mittleren Headers

Hier sehen Sie einige Herumspielen mit Hintergründen in mittleren Kopfzeile (Klicken Sie auf die Bilder um sie vollständig vergrößert zu sehen):

middle background color

middle background image

Hier sehen Sie einige herumspielen Grenze Radius des mittleren Headers, so es abgerundete sieht>

border radius of middle header

Top-Header

Top-Header ist ein weiterer wichtiger Teil der Kopfzeile Customizer. Es enthält (dasselbe wie unten header) Links und rechts, die zentral ausgerichteten geht, wenn reagieren-Modus eingeschaltet ist (Wann ist Ihre Bildschirmgröße klein, dh. Legen Sie im Bedienfeld "Responsive Header" Größe). Sie können für beide Seiten haben entweder: einige andere Menü, Paniermehl, Aktuelle Seiten-Titel oder Suche box. Im folgenden werden die Einstellungen, die Sie ändern können:

  1. Aktiviert? – der Top-Header ist überhaupt aktiviert? (CheckBox)
  2. Linken Seite Menütyp – Wählen Sie zwischen Menü, Paniermehl, aktuelle Titel oder Suche Seitenfeld für die linke Seite des Top-Headers
  3. Typ der rechten Menü-Seite – Wählen Sie zwischen Menü, Paniermehl, aktuelle Titel oder Suche Seitenfeld für die Rechte Seite des Top-Headers
  4. Hintergrundfarbe – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  5. Hintergrundbild – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  6. Hintergrundbild wiederholen – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  7. Hintergrund Bild Anlage – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  8. Position des Hintergrund-Bildes – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  9. Hintergrund-Bildgröße – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  10. Google-Schriftfamilie – Wählen Sie Schriftartfamilie nur für diese (Nach oben) Header; Sie können mich kontaktieren, wenn Sie weitere Fonts hinzugefügt benötigen
  11. Schriftgröße – Wählen Sie die Schriftgröße nur für diese (Nach oben) Header
  12. Grenze oben (und unten, Links, rechts) Farbe – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  13. Grenze oben (und unten, Links, rechts) Breite – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  14. Polsterung (oben/unten) – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  15. Polsterung (Links/rechts) – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  16. Link-Marge (Links/rechts) – Ränder zwischen links (zum Beispiel Menüelemente)
  17. Link, Polsterung – Polster (Nach oben, unten, Links, rechts) Alle Links
  18. Im Menü Element-Polsterung (Links/rechts) – linken und rechten Auffüllungen Menüelemente nur (Wenn im Menü auf eine der linken oder rechten Seite festgelegt ist); für LI (Liste) Markierungen des Menüs
  19. Im Menü Element-Polsterung (oben/unten) – oberen und unteren Polster der Menüelemente nur (Gleiches gilt hier)
  20. Linkfarbe (und Hoverfarbe, Hintergrundfarbe, Hover-Hintergrundfarbe) – Farben von links
  21. Textfarbe – Farbe der Texte (“nicht-links”, dh. Brotkrümelnavigation des letzten Stück oder Seite Titel)
  22. Linkfarbe Grenze – alle vier (Nach oben, unten, Links, rechts) Grenzen Farbe; erst Rahmenbreite nicht sichtbar ist auf mindestens festgelegt 1 (eine) PX (Pixel)
  23. Verknüpfung der Rahmenbreite – alle vier (Nach oben, unten, Links, rechts) Breite Ränder für links
  24. Link Border-radius – alle vier (Nach oben, unten, Links, rechts) Grenzen-Radius für links
  25. Oben links (und unten links, oben rechts, unten rechts) RADIUS – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header

Unten-Header

Unten-Header ist ein weiterer wichtiger Teil der Kopfzeile Customizer. Es enthält (dasselbe wie unten header) Links und rechts, die zentral ausgerichteten geht, wenn reagieren-Modus eingeschaltet ist (Wann ist Ihre Bildschirmgröße klein, dh. Legen Sie im Bedienfeld "Responsive Header" Größe). Sie können für beide Seiten haben entweder: einige andere Menü, Paniermehl, Aktuelle Seiten-Titel oder Suche box. Im folgenden werden die Einstellungen, die Sie ändern können:

  1. Aktiviert? – der Bottom-Header ist überhaupt aktiviert? (CheckBox)
  2. Linken Seite Menütyp – Hier gilt das gleiche wie für Top-Header
  3. Typ der rechten Menü-Seite – Hier gilt das gleiche wie für Bottom-Header
  4. Hintergrundfarbe – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  5. Hintergrundbild – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  6. Hintergrundbild wiederholen – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  7. Hintergrund Bild Anlage – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  8. Position des Hintergrund-Bildes – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  9. Hintergrund-Bildgröße – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  10. Google-Schriftfamilie – Hier gilt das gleiche wie für Top-Header
  11. Schriftgröße – Hier gilt das gleiche wie für Top-Header
  12. Grenze oben (und unten, Links, rechts) Farbe – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  13. Grenze oben (und unten, Links, rechts) Breite – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  14. Polsterung (oben/unten) – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header (besteht nur, wenn Sie derzeit nicht auf der Titelseite sind)
  15. Polsterung (oben/unten) auf der Titelseite – Dies ist dasselbe wie oben, außer es ist nur, wenn Sie auf der Homepage sind! Wenn Sie sind auf Seite als Startseite oder front (hängt Ihr WordPress-Einstellungen) dann vorhanden nicht diese option
  16. Polsterung (Links/rechts) – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header
  17. Textfarbe – Hier gilt das gleiche wie für Top-Header
  18. Linkfarbe (und Hoverfarbe) – Hier gilt das gleiche wie für Top-Header
  19. Ränder für Menüelemente (Links/rechts) – Wenn im Menü ausgewählt ist, werden am linken oder rechten Seite, Dies wird ihre linken und rechten Rand sein.
  20. Oben links (und unten links, oben rechts, unten rechts) RADIUS – Hier gilt das gleiche wie für mittlere Header

Logo-Bereich

Logo-Bereich ist in Ihrem Kopf der Logo enthält (als Text- oder Bild-link) und Site-Beschreibung. Im folgenden werden die Einstellungen, die Sie ändern können:

  1. Logo-Bild – Bild als Ihr logo
  2. Logo-Typ – Typ Ihres Logos: Linkbild oder Link-text
  3. Logotext – Site-Titel standardmäßig
  4. Maximale Breite – Es eignet sich nicht zu Strecken, wenn Header reagieren geht
  5. Polsterung (oben/unten) – oberen und unteren Polster; Spielen Sie, um es schön vertikal gegen Hauptmenü festlegen
  6. Google-Schriftfamilie – für nur textuelle logo
  7. Google-Schriftfamilie Beschreibung – nur Beschreibung
  8. Logo-Bereich einblenden? – Ja oder nein (CheckBox); Wenn Sie benötigen, um Logo-Bereich vollständig zu entfernen
  9. Serien-logo? – Ja oder nein (CheckBox); Wenn Sie nur Logo entfernen müssen
  10. Logo-Beschreibung anzeigen? – Ja oder nein (CheckBox); Wenn Sie Beschreibung entfernen müssen (Slogan) nur
  11. Website-Titel-Farbe (und Hoverfarbe) – Wenn Ihr Logo Text ist, Legen Sie hier die Farbe
  12. Website Beschreibung Farbe – Farbe des Logo Beschreibung (Slogan)
  13. Website-Titel-Schriftgröße – Schriftgrad für Text-logo
  14. Website Beschreibung Schriftgröße – Schriftgröße für Beschreibung (Slogan)

Hauptmenü

Im Hauptmenü ist Teil des Headers, die in mittleren Header neben mit Logo-Bereich platziert wird. Die Untermenüs werden im Main Untermenüs-Abschnitt platziert.. Im folgenden werden die Einstellungen, die Sie ändern können:

  1. Linkfarbe (und Hoverfarbe, aktive Farbe) – Diese Optionen sind nur für link (<ein> Tags) Farben; aktive Farbe ist die Farbe eines Links beim auf der aktuellen Seite
  2. Schriftgröße – Schriftgröße der Menüelemente
  3. Google-Schriftfamilie – Schriftfamilie von Menüelementen
  4. Untermenü Pfeile zeigen? – CheckBox; zeigen Sie Pfeil nach unten für Menüelemente, die Untermenüs
  5. Menü-Rand Links (und Recht) – Rand Links und rechts neben das ganze Menü (keine Menüelemente!)
  6. Link-Hintergrund-Farbe (und Hover- und aktive Hintergrundfarben) – nur für links
  7. Link Border-radius – nur für links, So können Sie “gerundet”
  8. Im Menü Element Hintergrundfarben (und schweben, aktive Hintergrundfarben) – für Listenelemente (<Li> Tags!)
  9. Menüelemente, die Polsterung (oben/unten) – Liste Tag Polster, also können Sie mit Logo-Bereich schön ausgerichtet
  10. Menüelemente, die Polsterung (Links/rechts)
  11. Menü-Elemente-Marge (oben/unten)
  12. Menü-Elemente-Marge (Links/rechts)
  13. Im Menü Links Polsterung (oben/unten) – für links (<ein> Tags)
  14. Im Menü Links Polsterung (Links/rechts) – gleichen
  15. Im Menü Element Grenze oben (und unten, Links, rechts) Farbe – Rahmenfarben für Listenelemente
  16. Im Menü Element Grenze oben (und unten, Links, rechts) Breite – Rahmenbreite
  17. Menüpunkt Links oben (und oben rechts, unten links, unten rechts) RADIUS – Jede dieser Optionen haben die Möglichkeit, alle anderen Elemente mit Ausnahme der ersten oder letzten Element ausschließen, So sieht das ganze Menü “gerundet” (Schauen Sie sich die folgende Gif-Beispiel!)

Auf Setup-Hauptmenü, Zuerst müssen Sie jedem Menü festlegen, die Sie vor gespeichert haben, um platziert werden “HC-Hauptmenü” Lage. Schauen Sie sich das folgende Beispiel:

main menu setup

Hier ist, wie Sie zum Beispiel Link-Farben ändern können:

menu item colors

Wichtigsten Untermenüs

Untermenüs erscheinen beim Hovern oder klicken Sie auf die wichtigsten Menüpunkte. Es gibt bis zu vier Ebenen der Untermenüs wie tief Untermenüs wählen gehen. Hier sind viele weitere Optionen, also lassen Sie uns diese Liste unten:

  1. Untermenüs Tiefe – wie erwähnt zuvor, Sie können wie viele Ebenen der Untermenüs haben Sie
  2. Untermenü auf MouseHover anzeigen? – ob Sie klicken oder Hover Hauptmenü Elemente oder Untermenüpunkte um Untermenüs zeigen; reaktionsschnelle Header wird immer vom Fass reagieren. (Klicken Sie auf)
  3. Hintergrundfarbe – Hintergrundfarbe für alle Untermenüs
  4. Min. Breite – Mindestbreite, die Ihren Untermenüs zu nehmen; Standardmäßig hat es auf auto festgelegt
  5. Schriftgröße – Schriftgröße alle Untermenüpunkte
  6. Rahmenfarbe – Rahmenfarbe von allen vier Seiten der Spalte ein Untermenü: Nach oben, unten, Links, rechts
  7. Grenze oben (und unten, Links, rechts) Breite – vier separate Optionen, Grenzen’ Breite
  8. Menüelemente Grenze oben (und unten) Farbe – Rahmenfarbe Untermenü Links (mit Ausnahme der ersten, oder wenn es unten Farbe ist letzte)
  9. Menüelemente Grenze oben (und unten) Breite – Rahmenbreite Untermenü Links (mit Ausnahme der ersten, oder wenn es Sohlenbreite ist letzte)
  10. Schatten – Schatten mit CSS-Eigenschaft festgelegt Feld-Schatten; Es wird im Textfeld mit vollständige Definition festgelegt., z.b.. 2PX 2px 2px 2px rgba(85, 85, 85, 0.8) und wenn Sie die Werte ändern können Sie sehen, sie Leben während der Eingabe

Paniermehl

Semmelbrösel sind ideal für die Verbesserung der Sichtbarkeit Ihrer Website bei Suchmaschinen und SEO. Header Customizer Paniermehl implementieren Daten-vocabulary.org-definition.

  1. Schriftgröße – Schriftgrad des Paniermehl nur
  2. Google-Schriftfamilie – Schriftfamilie für Breadcrumbs nur
  3. Homepage Link anzeigen? – ob zeigen Paniermehl Link zur Homepage; Standardmäßig tut es
  4. Trennzeichen text – Trennzeichen(s) die sitzen zwischen Seitenlinks
  5. Trennzeichen-Farbe – Textfarbe Trennzeichen
  6. Trennzeichen-Ränder (Links/rechts) – Trennzeichen-Ränder

Hinweis: Semmelbrösel sind im oberen oder unteren-Header platziert., Doch zunächst müssen Sie aktivieren diese und platzieren Sie Breadcrumbs als Links oder rechts im Menü, etwa so:

Breadcrumbs

Seitentitel

Titel Seite eignet sich hervorragend am Unterteil des Headers gesetzt werden. Es zeigt Seitenname der aktuellen Seite. Sie können Folgendes ändern:

  1. Farbe – Farbe der Seitentitel
  2. Auf Homepage anzeigen? – ob Titel für Home Page angezeigt
  3. Rand oben/unten
  4. Schriftgröße – Schriftgröße der Seitentitel nur
  5. Schriftfamilie – der Seitentitel nur Schriftfamilie

Hinweis: Um den Seitentitel haben müssen Sie diesen als linken oder rechten Seite Menü im oberen oder unteren Header auswählen.

Suchfeld sollte integraler Bestandteil Ihrer Kopfzeile, wenn Sie, haben sie dort statt möchten, zum Beispiel, Sidebar. Sie können hier viele Einstellungen ändern.:

  1. Farbe – nur die Textfarbe; Farbe von getippten text (keine Platzhalter)
  2. Breite – Grundbreite der box
  3. Schriftgröße – Schriftgröße des Suchtextes
  4. Schriftfamilie – Schriftfamilie des Suchtextes
  5. Hintergrundfarbe – Hintergrundfarbe der box
  6. Platzhalter – Platzhalter des Eingabefeldes
  7. Rahmenfarbe – Rahmenfarbe der box
  8. Rahmenbreite – Rahmenbreite der box
  9. Textabstand oben/unten (und Links/rechts) – Polster des Eingabefeldes
  10. Marge-oben (und unten, Links, rechts – Ränder der box
  11. Border-Radius oben links (und oben rechts, unten links, unten rechts) – Grenze-Radius des Suchfelds

Hinweis: Zum Suchfeld haben müssen Sie diesen als linken oder rechten Seite Menü im oberen oder unteren Header auswählen.

Reaktionsschnelle Header

Reaktionsschnelle Header erscheint, wenn Ihre Bildschirmgröße (Das können Sie auch festlegen) ist klein genug für Ihren Header, so dass es verwandelt, so dass es attraktiv für Ihr Mobiltelefon oder tablet. Sie können folgende Optionen festlegen.:

  1. Reaktionsschnelle Breite – Breite der Sollbruchstelle zwischen desktop und reaktionsschnelle Header definiert; Wenn Sie Ihre Website auf Bildschirmgrößen unterhalb dieses Punktes laden sieht Ihre Kopfzeile “Minimierte”
  2. Hamburger-Farbe – “Hamburger” Symbol angezeigt wird, anstatt Ihr Hauptmenü, die Sie anklicken können, zeigen im Menü auf kleinen Bildschirmen aber diesmal sind die Menüpunkte untereinander liegende bestellt.

Klebrige Header

Und schließlich, der klebrig-header. Wie die meisten von uns bereits mit diesem Begriff vertraut sind, Es bedeutet, dass Ihre Kopfzeile “Stöcke” auf Ihrer Website, selbst wenn Sie starten, Scrollen Sie nach unten den Inhalt. Klebrige Header stark
verbessert die Bounce-Rate Ihrer Besucher. Sie können ab und zu von einfach de-/aktivieren die Checkbox aktivieren. Jetzt sind Sie mit folgenden Einstellungen dargestellt.:

  1. Klebrige Header aktiviert ist? – wie oben erwähnt, Sie können leicht aktivieren/klebrige Header mit diesem Kontrollkästchen deaktivieren
  2. Versatz – in Pixel, Dies ist die Entfernung, wie lange Sie scrollen, bis der Header oben klebt; Es kann auch festgelegt werden, damit Ihre Kopfzeile klebrig sofort wird auf NULL
  3. Textabstand oben/unten für Top-Header – Futterstücke nur für Top-Header; Dies ist sehr hilfreich, so können Sie zum Beispiel Header kleiner in der Höhe wenn es klebrig wird (mit schönen Übergangseffekt)
  4. Textabstand oben/unten für mittlere Header – identisch mit Punkt oben aber für mittlere Header
  5. Textabstand oben/unten für unten-Header – identisch mit Punkt oben aber für Bottom-Header
  6. Oberen Header anzeigen? – Sie können ausblenden (oder nicht) Oberen Header vollständig, wenn der Header klebrig wird
  7. Mittleren Header anzeigen? – identisch mit Punkt oben aber für mittlere Header
  8. Unten-Header anzeigen? – identisch mit Punkt oben aber für Bottom-Header

sticky header

Deinstallation von

Finden Sie deinstallieren (Löschen) Möglichkeit, nachdem Sie das Plugin von der Seite Plugins deaktivieren.

Denken Sie daran, dass beim Header Customizer löschen Sie auch alle seine Farbe löschen wird, Menü und andere Einstellungen. Wenn Sie nur das Plugin deaktivieren, Ihre Einstellungen bleiben und müssen nicht erneut eingegeben werden, wenn das Plugin wieder aktiviert ist.

Für Support verwenden Anfragen bitte meine Support-Seite. Wenn Sie das Plugin wie, Bitte nehmen Sie sich Zeit, es zu bewerten. Es bedeutet mir sehr viel.

0 Fackeln Twitter 0 Facebook 0 Google 0 PIN es teilen 0 LinkedIn 0 E-Mail -- 0 Fackeln ×

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *